Behandlungspass für Pferde

12,00 

Behandlungspass für Pferde

Lieferzeit: Lieferzeit in 3-4 Werktagen

Vorrätig

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Wie schön wäre es, wenn jeder, den du an dein Pferd lässt, seinen Befund und seine Empfehlungen in Bezug auf das Training oder die Fütterung aufschreibt, damit du es zum einen schwarz auf weiß vor dir hast und es zum anderen auch nach der, vier Jahren noch weißt?

Wenn der Osteopath oder der Tierarzt da ist, hört man selbstverständlich immer aufmerksam zu und versucht sich alles zu merken und einzuprägen. Doch bei den vielen Fachbegriffen verliert man als Laie doch schnell mal den Überblick und einige Tage später hat man oft schon die Hälfte vergessen oder ist unsicher, ob das, was man im Kopf hat, auch wirklich so stimmt.

Mit dem Behandlungspass für Pferde passiert das nicht mehr!

Der Therapeut trägt im Behandlungspass ein, wie er das Pferd behandelt hat.
Der Therapeut trägt im Behandlungspass ein, wie er das Pferd behandelt hat

Der Behandlungspass für Pferde ist ein kleines Heft im DIN-A-5-Format, das uns Pferdebesitzern dabei helfen soll, den Überblick über die Behandlungen, die verabreichten Medikamente und die empfohlenen Trainingstipps zu behalten. Danke der Größe passt es super in den Equidenpass.

Auf rund 56 Seiten können der Osteopath, Tierarzt, Heilpraktiker und Physiotherapeut alles Wichtige in Bezug auf dein Pferd aufschreiben. Wann war die Behandlung? Was war der Befund? Was wurde bei einer möglichen Nachbehandlung gemacht? Und auch du kannst deine eigenen Beobachtungen dort notieren. Mithilfe dieser Informationen können auch die verschiedenen Therapeuten, Trainer oder Tierärzte ihre Behandlungen aufeinander abstimmen.

Wenn du dein Pferd verkaufen solltest, kannst du den Behandlungspass dem nächsten Besitzer mitgeben, sodass dieser immer weiß, welche Beschwerden dein Pferd möglicherweise hatte und wie sie behoben wurden.

Entwickelt wurde der Behandlungspass übrigens von der Pferdeosteopathin Selina Dörling.

Rückseite Cover Behandlungspass für Pferde

Der Behandlungpass für Pferde im Überblick:

  • 56 Seiten für eigene Notizen
  • Wichtigste Kontakte (Notfallnummern von Tierarzt, Klinik, Hufschmied usw.)
  • Beschreibung des Pferdes
  • Kontaktinformationen des Pferdebesitzers
  • Osteopathische Behandlungen
  • Tierärztliche Behandlungen
  • Heilpraktische Behandlungen
  • Physiotherapeutische Behandlungen
  • Wurmkuren, Zeckenschutz & Co

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Behandlungspass für Pferde“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos gibt es in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen