Buchcover Trainingsbuch Bodenarbeit von Akki Schubert und Line Dubois Pferd und Reiterin

Rezension: Trainingsbuch Bodenarbeit

Artikel aktualisiert am 20.09.2018

Ich durfte das Trainingsbuch Bodenarbeit – Dank Bodenarbeit zu einem zufriedeneren Pferd und mehr Erfolg bei der Zusammenarbeit von den beiden Pferdebloggerinnen Akki Schubert und Line Dubois lesen und rezensieren und ich muss sagen: Es ist eine tolle Arbeitsgrundlage für dich und dein Pferd.

Das eBook fängt an der Basis an und erklärt dem Leser verständlich und nachvollziehbar, was Bodenarbeit eigentlich ist, welche Ausrüstung benötigt wird und warum Bodenarbeit Pflicht für jedes Pferde-Mensch-Gespann sein sollte.

Nach der theoretischen Einführung kommt ein umfangreicher Praxisteil. Hier werden verschiedene Basisübungen Schritt für Schritt und mit umfangreichem Bildmaterial anschaulich erklärt. Der Schwierigkeitsgrad steigt dabei von Übung zu Übung. So beginnt es beim einfachen Führtraining und geht über die Schulterkontrolle bis hin zum Kopfsenken. Jede Lektion schließt mit einer praktischen Trainingsanleitung. So kann der Leser sich seinen individuellen Trainingsplan zusammenstellen und diesen mit seinem Pferd erarbeiten.

Was ich am Trainingsbuch Bodenarbeit mag

Besonders gut gefällt mir an diesem eBook, dass sich die beiden Autorinnen nicht nur mit dem Pferd, sondern auch mit dem Menschen beschäftigen und das „Menschentraining“ dem „Pferdetraining“ voranstellen: Ein Mensch, dem Ruhe und Konsequenz fehlen, wird mit seinem Pferd niemals zu 100% auf einen Nenner kommen. Dies fehlt mir oft bei anderen Büchern zu dem Thema. Häufig dreht sich alles nur um das Pferd, dass wir Menschen aber auch lernen und an uns arbeiten müssen, wird nicht bedacht.

Auch der Praxisteil gefällt mir gut. Er erklärt dem Leser nicht nur Schritt für Schritt, wie eine Lektion erarbeitet werden kann, sondern er gibt einem auch praktische Übungen an die Hand, die man ohne großen Aufwand ganz toll in seinen Pferdealltag einbinden kann.

Unbedingt hervorzuheben sind auch die vielen tollen Grafiken aus der Hand von Pferdebloggerin Christina von Herzenspferd!

Fazit

Das Trainingsbuch Bodenarbeit ist sowohl für diejenigen interessant, die sich mit dem Thema Bodenarbeit bisher nur am Rande beschäftigt haben, als auch für die, die in Sachen Bodenarbeit schon etwas fortgeschritten ist. Von den vielen Trainingsideen kann einfach jeder profitieren, Mensch und Pferd.

Mein Tipp: Lade dir das eBook Trainingsbuch Bodenarbeit doch einfach auf dein Handy. Dann kannst du beim nächsten Stallbesuch direkt eine der vielen praktischen Übungen umsetzen und bei möglichen Fragen schnell nachlesen, wie die Lektion richtig umgesetzt wird.

Hier kannst du das eBook Trainingsbuch Bodenarbeit kaufen.*

Mit dem Gutscheincode Pferdefreunde3 bekommst du einen Rabatt auf das eBook und zahlst nur 13,99€ statt 16,99€.

0 Kommentare zu “Rezension: Trainingsbuch Bodenarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.