Bodenarbeitsunterricht

Bodenarbeit ist die Basis für das gesamte Pferdetraining
Bodenarbeit ist die Basis für das gesamte Pferdetraining

Bodenarbeit ist das Fundament, auf dem das gesamte weitere Pferdetraining aufbaut. Und je stabiler das Fundament ist, desto besser lässt es sich bauen.

Doch nicht nur Jungpferde profitieren von Bodenarbeit, jedes Pferd und jeder Reiter profitiert von regelmäßiger Bodenarbeit:

  • Bodenarbeit stärkt die Bindung zwischen dir und deinem Pferd.
  • Bodenarbeit verfeinert die Kommunikation zwischen dir und deinem Pferd.
  • Bodenarbeit fordert dich und dein Pferd ganz neu heraus.
  • Bodenarbeit gymnastiziert dich und dein Pferd.
  • Bodenarbeit hält jung – und zwar dich und dein Pferd.
  • Bodenarbeit ist Gehirnjogging für dich und dein Pferd.
  • Bodenarbeit geht immer – egal ob im Hochsommer oder im Schneetreiben.
  • Bodenarbeit kannst du mit jedem Pferd machen, ganz gleich wie alt es ist.
  • Bodenarbeit schult und stärkt die Basissinne deines Pferdes.

Als mobile Bodenarbeitsarbeitstrainerin biete ich dir:

  • Grundlagen der Bodenarbeit/Führtraining
  • Longenarbeit
  • kreative Bodenarbeit

Kreative Bodenarbeit – Was ist das?

Kreative Bodenarbeit heißt, dass ich dir verschiedene Möglichkeiten zeige, wie du dein Pferd abwechslungsreich vom Boden aus arbeiten kannst. Wir machen unter anderem

Alle diese Übungen verhelfen deinem Pferd zu einer besseren Körperwahrnehmung – und davon kann es in allen Bereichen profitieren.

Entsprechendes Equipment bringe ich mit und ich zeige dir, wie du mit einfachen Dingen tolle und effektive Übungseinheiten gestalten kannst.

Mit kreativer Bodenarbeit die Körperwahrnehmung des Pferdes stärken
Mit kreativer Bodenarbeit die Körperwahrnehmung des Pferdes stärken

Wie lange dauert eine Unterrichtseinheit?

Eine Unterrichtseinheit dauert ca. 30 Minuten. Egal ob Reitstunde oder Bodenarbeitsstunde – in der Regel erfordert Unterricht eine hohe Konzentration von Pferd und Reiter. Daher sind 30 Minuten eine Zeitspanne, in der konzentriert und damit motiviert gearbeitet werden kann.

Wo unterrichte ich?

Ich bin unterwegs im Umkreis von 21244 Buchholz in der Nordheide. Solltest du von weiter weg kommen, schaue ich, dass ich dich auf einer Tour mit einbauen kann.

Du kommst von zu weit weg aber möchtest dennoch mit mir arbeiten? Dann melde dich und wir vereinbaren ein Onlinecoaching.

Onlinekurs: Grundlagen der Bodenarbeit

Vielleicht ist auch mein Onlinekurs Grundlagen der Bodenarbeit etwas für dich: Es handelt sich um einen PDF-Selbstlernkurs, der dir die Basics der Bodenarbeit näher bringt: vom Führen über das Longieren bis zu den ersten Seitwärtsbewegungen.

Der Onlinekurs ist ein PDF-Selbstlernkurs. Er umfasst sechs Module auf mehr als 80 Seiten. In jedem Modul erkläre ich dir leicht verständlich, wie du das Training mit deinem Pferd aufbauen kannst. Du bekommst Übungen, Ideen und Selbstlernmaterial für das eigene Training. Alle Inhalte des Kurses kannst du in deinem individuellen Tempo bearbeiten, weil du die Unterlagen direkt nach dem Kauf als Download erhältst.

Hier findest du den Onlinekurs Grundlagen der Bodenarbeit.

Du hast Lust auf eine Unterrichtsstunde bei mir?

Dann melde dich gerne bei mir, damit wir uns kennenlernen und einen Termin absprechen können.

Ich freue mich drauf von dir zu hören.