Pferdeverhalten

Wissenswertes zum Thema Pferdeverhalten

Warum es keine Frage der Erziehung ist wenn das Pferd Probleme beim Hufe geben hat

Warum es keine Frage der Erziehung ist, wenn dein Pferd Probleme beim Hufe geben hat

Kennst du das auch? Du möchtest Hufe auskratzen und dein Pferd zieht ständig seine Hufe weg und hampelt rum? Und allein der Gedanke an den nächsten Termin mit deinem Hufpfleger oder Hufschmied stresst dich, weil du dir immer wieder anhören musst, du hättest ein „unerzogenes und freches Pferd“, dass mal eine „ordentliche Erziehung“ braucht? In den allermeisten Fällen hat es NICHTS mit der Erziehung und dem Gehorsam eines Pferdes zu tun, wenn es Probleme hat, seine Hufe zu geben. Es hat in der Regel mit fehlender Balance und/oder den vibrierenden Reizen der Hufraspel zu tun.

Pferdeverhalten verstehen: Tiercoach Sonja Neuroth geht zusammen mit einer Klienten und ihrem Pferd spazieren

Pferdeverhalten verstehen – Diese 3 Grundbedürfnisse solltest du kennen

Warum verhält sich mein Pferd so, wie es sich grad verhält? Mache ich vielleicht etwas falsch? Diese Frage stelle ich mir immer wieder. Denn auch wenn mein Pferd und ich ein gutes Team sind, gibt es immer wieder Situationen, in denen ich das Gefühl habe, wir verstehen grad nicht, was der andere möchte. Tiercoach Sonja …

Pferdeverhalten verstehen – Diese 3 Grundbedürfnisse solltest du kennen Weiterlesen »

Ein neues Pferd ind die Herde integrieren

Ein neues Pferd in die Herde integrieren – so klappt’s!

Mit dem Pferd umziehen ist nichts, was ich gerne mache. Denn es bedeutet für uns beide jede Menge Stress. Doch manchmal lässt es sich nicht vermeiden – zum Beispiel wenn man selbst umzieht und das Pferd mitnehmen muss, wenn die Bedingungen im Stall so schlecht sind, dass ein Umzug die beste Lösung ist, oder wenn man ein neues Pferd gekauft hat und dieses zu einem in den neuen Stall zieht.

Aus den Gesichtern der Pferde lesen – Kommunikation beginnt mit dem Zuhören!

Wie kann ich aus dem Gesicht meines Pferdes ablesen, wie es ihm geht und es mir vielleicht sagen will? Diese Frage beschäftigt mich schon lange. Deswegen freue ich mich sehr über den Gastbeitrag von Stine Küster zum Thema „Aus den Gesichtern der Pferde lesen – Kommunikation beginnt mit dem Zuhören!“. Stine ist Clickertrainerin mit Schwerpunkt auf …

Aus den Gesichtern der Pferde lesen – Kommunikation beginnt mit dem Zuhören! Weiterlesen »

Dir gefällt, was du hier liest?

Dann trag dich in meine E-Mailliste ein!

Ein- bis zweimal im Monat bekommst du von mir Post und erfährst, wenn ein neuer Beitrag erschienen ist, erhälst Trainingsideen und Gedankenimpulse, wirst über neue Angebote sowie Trainings- und Therapietouren informiert, denen du dich bei Interesse anschließen kannst!

Als Dankeschön schenke ich dir ein kleines eBook mit einer Idee für einen möglichen Trainingsaufbau, bei dem du dein Pferd mit all seinen Sinnen trainieren kannst!

Freebie-Trainingsidee-für-mehr-Balance