Interviews

In der Kategorie Interviews findest du Experteninterviews mit anderen Pferdefreunden zu ganz unterschiedlichen Themen.

Losgelassenheit beim Pferd

Losgelassenheit beim Pferd: Was bedeutet Losgelassenheit, welche Rolle spielt sie im Training und warum ist sie so schwer zu erreichen?

Takt, Losgelassenheit, Anlehnung, Schwung, Geraderichtung und Versammlung – das ist die Skala der Ausbildung. Doch während Punkte wie Takt, Anlehnung, Geraderichtung und Versammlung in den Köpfen vieler Reiter mittlerweile verankert sind, sieht es mit der Losgelassenheit beim Pferd ganz anders aus. Über das Thema Losgelassenheit habe ich mit Sibylle Lemke gesprochen. Sie ist im Raum …

Losgelassenheit beim Pferd: Was bedeutet Losgelassenheit, welche Rolle spielt sie im Training und warum ist sie so schwer zu erreichen? Weiterlesen »

Häufige Fehler beim Clickertraining mit Pferd

Clickertraining mit Pferd: Häufige Fehler und ihre Ursachen

Pferdetraining mit positiver Verstärkung (kurz: Clickertraining) findet immer mehr Anhänger. Auch ich gehöre zur „Keksfraktion“ – ich arbeite nicht ausschließlich mit positiver Verstärkung, ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass es Bereiche gibt, in denen diese Form des Trainings am besten funktioniert. Clickertraining bedeutet aber nicht einfach nur Klick und Keks und ich habe festgestellt, dass man dabei jede Menge falsch machen kann.

Hypermobilität beim Pferd

Hypermobilität beim Pferd

Hohe und weite Bewegungen – das ist es, wovon die meisten Reiter und Pferdebesitzer träumen. Und zwar rasseübergreifend, die Islandpferdereiter ebenso wie die Dressur- und Springreiter. Doch dieses Zuchtziel hat eine Kehrseite, die sich Hypermobilität nennt.  Über die Frage, was Hypermobilität beim Pferd bedeutet, welche Auswirkungen es hat und warum es ein modernes Phänomen ist, habe …

Hypermobilität beim Pferd Weiterlesen »

Horse Agility: ein abwechslungsreiches Fitnesstraining für Pferd und Reiter

Hast du auch schon einmal Menschen gesehen, die mit ihren Pferden über Hindernisse klettern und dich dabei gefragt: Was machen die da eigentlich? Dann wirst du sicherlich jemanden beim Horse Agility beobachtet haben. Dabei handelt es sich um ein echtes Powertraining für Pferd und Mensch – auch wenn es von außen betrachtet wie Spielerei aussieht. …

Horse Agility: ein abwechslungsreiches Fitnesstraining für Pferd und Reiter Weiterlesen »

Hilfe mein Pferd hustet

Hilfe, mein Pferd hustet! Infos zu Ursachen und Behandlung

In der vergangenen Zeit höre und lese ich immer, dass ein Pferd hustet. Deswegen habe ich das Thema aufgegriffen und mich mit einer Reihe an Fragen an die Tierärztin für Homöopathie, Dr. med. vet. Svenja Thiede, gewandt. Svenja hat mir schon einmal Rede und Antwort gestanden und mir bzw. uns die Bedeutung des Stoffwechsels erläutert. Dieses Mal erklärt sie warum Pferde husten, wie sich Pferdehusten von Pferdehusten unterscheidet und was bei Husten wirklich hilft.

Kräuter für Pferde richtig füttern

Kräuter für Pferde: So fütterst du sie richtig

Kräuter für Pferde lassen sich mittlerweile in sehr vielen Reitställen finden, denn immer mehr Reiter besinnen sich darauf, dass natürliches Pferdefutter sehr viel gesünder ist, als ein Powermüsli mit vielen Zutaten, die sich zwar für den Besitzer erst mal toll anhören, die ein Pferd in der Regel aber gar nicht braucht. [ Dieser Beitrag enthält …

Kräuter für Pferde: So fütterst du sie richtig Weiterlesen »

Ein neues Pferd ind die Herde integrieren

Ein neues Pferd in die Herde integrieren – so klappt’s!

Mit dem Pferd umziehen ist nichts, was ich gerne mache. Denn es bedeutet für uns beide jede Menge Stress. Doch manchmal lässt es sich nicht vermeiden – zum Beispiel wenn man selbst umzieht und das Pferd mitnehmen muss, wenn die Bedingungen im Stall so schlecht sind, dass ein Umzug die beste Lösung ist, oder wenn man ein neues Pferd gekauft hat und dieses zu einem in den neuen Stall zieht.

Eva Leykauf von Feldenkrais für Pferd und Reiter

Reiten mit Feldenkrais

Reiten mit Feldenkrais – davon hört man immer öfter. Und das nicht ohne Grund: Der Sitz des Reiters ist das zentrale Kommunikationselement zwischen Mensch und Pferd. Um den eigenen Sitz zu verbessern, nutzen immer mehr Reiter die Feldenkrais-Methode. Feldenkrais verhilft als Bewegungsmethode zu einem besseren Körpergefühl und somit zu mehr Flexibilität und Leichtigkeit. Der Reiter soll …

Reiten mit Feldenkrais Weiterlesen »

Autorin Karin Müller auf dem Rücken ihres Pferdes

Warum Pferd und Mensch sich gut tun: Interview mit HippoSophia-Autorin Karin Müller

„Mit Pferden sein hilft uns, gesund zu werden und zu bleiben. Pferde tun nicht nur unserem Körper, sondern auch der Seele gut. Zeit bei und mit ihnen ist Heilzeit, Burnout-Prävention, hilfreich bei Depressionen und vielem mehr“, schreibt Karin Müller in der Einleitung ihres Buches HippoSophia. Warum Pferde uns gut tun, was wir von ihnen lernen …

Warum Pferd und Mensch sich gut tun: Interview mit HippoSophia-Autorin Karin Müller Weiterlesen »

Textilkennzeichnungsetikett bei einer Satteldecke

Schabracke und Satteldecke waschen – so geht’s!

Fragst du dich auch manchmal, wie du deine Satteldecke waschen solltest, damit sie möglichst lange schön bleibt? Dann solltest du unbedingt weiterlesen! Meine Satteldecke wird in der Regel immer dann gereinigt, wenn sie wirklich schmutzig ist. Das liegt weniger daran, dass ich keine Lust habe sie zu waschen, sondern eher daran, dass ich lange Zeit …

Schabracke und Satteldecke waschen – so geht’s! Weiterlesen »

Yoga als Ausgleichssport für Reiter

Yoga für Reiter

Ganz gleich, wohin man schaut: Immer wieder wird Yoga als Ausgleichssport zum Reiten empfohlen. Durch meinen Beitrag Darum ist Ausgleichssport zum Reiten so wichtig bin ich in Kontakt mit Katja Kellner gekommen. Sie hat sich auf das Thema Yoga für Reiter spezialisiert und weiß genau, warum Ausgleichssport im Allgemeinen und Yoga im Speziellen für alle …

Yoga für Reiter Weiterlesen »

Verschönert und verändert: Pferdesachen selber machen

Pferdesachen selber machen – geht das überhaupt? Na klar! Das zeigt unter anderem das tolle Buch Verschönert & Verändert. Individuelles Zubehör für Pferde selber machen von Lina Börner. Lina bloggt auf Nordfalben und als sie gefragt hat, wer Lust hat ihr neues Buch zu lesen, habe ich mich sofort gemeldet. Ich habe früher viel genäht …

Verschönert und verändert: Pferdesachen selber machen Weiterlesen »

Dorntherapie beim Pferd

Dornmethode – die sanfte Behandlung für Pferde

Vor einer Weile bin ich zufällig im Internet auf die Dornmethode für Pferde gestoßen. Die Dornmethode soll eine besonders sanfte Behandlung für Pferde sein. Weil ich bisher nicht wusste, was die Dornmethode ist, habe ich mit Barbara Preisinger gesprochen. Sie ist nämlich eine echte Dorntherapie-Expertin.  

Dir gefällt, was du hier liest?

Dann trag dich in meine E-Mailliste ein!

Ein- bis zweimal im Monat bekommst du von mir Post und erfährst, wenn ein neuer Beitrag erschienen ist, erhälst Trainingsideen und Gedankenimpulse, wirst über neue Angebote sowie Trainings- und Therapietouren informiert, denen du dich bei Interesse anschließen kannst!

Als Dankeschön schenke ich dir ein kleines eBook mit einer Idee für einen möglichen Trainingsaufbau, bei dem du dein Pferd mit all seinen Sinnen trainieren kannst!

Freebie-Trainingsidee-für-mehr-Balance