Dressurreiten und Freizeitreiten

Der Freizeitreiter und die Dressur

Viele Freizeitreiter denken, Dressur sei nichts für sie. Warum das nicht stimmt und wie wie wichtig Dressur für jedes Pferd ist, verraten wir heute.

Darum ist Knieschluss beim Reiten Quatsch

Darum ist Knieschluss Quatsch

Angst, Stress bei der Arbeit und falsche Angewohnheit sorgen dafür, dass wir nicht locker auf unserem Pferd sitzen können. Wir verkrampfen, sind verspannt und blockieren uns und damit auch unser Pferd.

Kruppeherein Travers richtig reiten

Kruppeherein / Travers richtig reiten: So gehts!

Das Schulterherein gilt als „Aspirin beim Reiten“. Doch es gibt noch weitere wichtige Übungen, die zum 1 x 1 des guten und gesunderhaltenden Reitens gehören, allen voran das Travers – auch Kruppeherein und Hip Control genannt -, das eng mit dem Schulterherein verbunden ist.

Pferde richtig anweiden

Pferde richtig anweiden: Ab auf die Wiese – aber nicht so schnell…

Die einen tun es schon im Februar, die meisten irgendwann im April und einige sogar überhaupt nicht. Die Rede ist vom Anweiden des Pferdes. Warum ist es so wichtig ist das Pferd vorsichtig anzuweiden und was kann man dabei alles falsch machen? Ein heikles und sehr wichtiges Thema! Gastbeitrag von Steffi Unsere Pferde sind Dauerfresser. …

Pferde richtig anweiden: Ab auf die Wiese – aber nicht so schnell… Weiterlesen »

Frühjahrsputz für die Pferdeweide

Frühjahrsputz für die Pferdeweide

Ist das nicht herrlich? Nach dem langen Winter scheint die Sonne endlich wieder länger als 10 Minuten am Stück, die Vögel übertreffen sich gegenseitig mit ihrem Gezwitscher und wir können auch mal ohne zehn Klamottenschichten raus gehen. Mit dem wärmeren Wetter rückt auch die Weidesaison immer näher. Viele Pferdebesitzer fangen bereits an, vorsichtig anzuweiden. Je nach Wetterlage, Bodenbeschaffenheit, Aufwuchs und Weidevorbereitungen können die Pferde ab April aufs Grüne gelassen werden. Doch bevor es so richtig losgeht, steht die Vorbereitung der Weide auf die kommende Saison im Fokus.

Pferd klebt - Das kannst du tun, um deinem Pferd die Trennung von der Herde zu erleichtern

Hilfe, mein Pferd klebt! Das kannst du tun, um deinem Pferd die Trennung von der Herde zu erleichtern

Immer wieder höre und lese ich: Mein Pferd klebt. Bei den einen hat das Pferd ein großes Problem damit, wenn sein Weidekumpel nicht da ist. Ein anderes Pferd verlässt den Hof nicht ohne Pferdebegleitung. Beides ist für den jeweiligen Besitzer ziemlich nervig. Häufig erlebt man sogar großes Unverständnis für das Verhalten. Dabei müssen wir doch …

Hilfe, mein Pferd klebt! Das kannst du tun, um deinem Pferd die Trennung von der Herde zu erleichtern Weiterlesen »

Die Anspannung beim Reiten einfach wegatmen

So hilft dir deine Atmung bewusst beim Reiten

Mit der richtigen Atmung lassen sich Anspannungen lösen und Stress abbauen – und das ist vor allem beim Reiten besonders wichtig. 360gradpferd.de