Dressurreiten und Freizeitreiten

Viele Freizeitreiter denken, Dressur sei nichts für sie. Warum das nicht stimmt und wie wie wichtig Dressur für jedes Pferd ist, verraten wir heute.

Faszien bei Pferden

Pferdeostheopatin Wiebke Heye erzählt auf 360gradpferd.de, was Faszien sind, welche Bedeutung sie für das Pferd haben und wir wir sie gesund erhalten können.

Darum ist Knieschluss beim Reiten Quatsch

Angst, Stress bei der Arbeit und falsche Angewohnheit sorgen dafür, dass wir nicht locker auf unserem Pferd sitzen können. Wir verkrampfen, sind verspannt und blockieren uns und damit auch unser Pferd.

So reitest du Travers Kruppeherein richtig

Das Schulterherein gilt als „Aspirin beim Reiten“. Doch es gibt noch weitere wichtige Übungen, die zum 1 x 1 des guten und gesunderhaltenden Reitens gehören, allen voran das Travers – auch Kruppeherein und Hip Control genannt -, das eng mit dem Schulterherein verbunden ist.

Flohsamen und Flohsamenschalen richtig füttern

Flohsamenschalen sind super zur Sanierung des Magen-Darm-Traktes des Pferdes. Wie ihr Flohsamen richtig füttert erfahrt ihr auf 360gradpferd.de

Frühjahrsputz für die Pferdeweide

Ist das nicht herrlich? Nach dem langen Winter scheint die Sonne endlich wieder länger als 10 Minuten am Stück, die Vögel übertreffen sich gegenseitig mit ihrem Gezwitscher und wir können auch mal ohne zehn Klamottenschichten raus gehen. Mit dem wärmeren Wetter rückt auch die Weidesaison immer näher. Viele Pferdebesitzer fangen bereits an, vorsichtig anzuweiden. Je nach Wetterlage, Bodenbeschaffenheit, Aufwuchs und Weidevorbereitungen können die Pferde ab April aufs Grüne gelassen werden. Doch bevor es so richtig losgeht, steht die Vorbereitung der Weide auf die kommende Saison im Fokus.

Schulterherein richtig reiten

Warum jeder vom Schulterherein redet und warum das Schulterherein als Aspirin des Reitens gilt, verraten wir in unserem Beitrag. 360gradpferd.de

Natürliche Unterstützung im Fellwechsel

Mit Leinsamen und Bierhefe können wir unsere Pferde im Fellwechsel effektiv unterstützen. Mehr zur 1. Hilfe im Fellwechsel gibt’s auf 360gradpferd.de

So hilft Atmung beim Reiten

Mit der richtigen Atmung lassen sich Anspannungen lösen und Stress abbauen – und das ist vor allem beim Reiten besonders wichtig. 360gradpferd.de

Bauchmuskeltraining fürs Pferd

Damit das Pferd uns tragen kann, müssen wir mit dem richtigen Muskeltraining Pferderücken, Bauch und Hinterhand stärken. Mehr dazu auf 360gradpferd.de